City Point und Zentrale bleiben weiter für Besucher geschlossen

City Point und Zentrale bleiben weiter für Besucher geschlossen

Das Kundencenter der Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) bleibt wegen der Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar weiter geschlossen. Gleiches gilt für die Zentrale der EVL am Overfeldweg.

Kunden der Energieversorgung Leverkusen erreichen die Kundenberater unter der Servicenummer 0214 8661-661. Diese ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Anfragen können auch per E-Mail an evl@evl-gmbh.de gerichtet werden.

Termine, bei denen die EVL zu den Kunden rausfährt, sind ebenfalls weiterhin eingestellt. Das betrifft den Zählerwechsel, Ablesungen und Wartungstermine im Rahmen des Gaskundendienstes. Kundenbesuche zur Entstörung und zum Betrieb von Kundenanlagen nimmt die EVL weiter wahr. 

zurück