60 EVL-Kund:innen beim Wohnzimmerkonzert mit Nico Grund

60 EVL-Kund:innen beim Wohnzimmerkonzert mit Nico Grund

Im Rahmen des 5. Leverkusener Kneipenfestival lud die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) zu einem exklusiven Wohnzimmerkonzert ein. Insgesamt 60 EVL-Kund:innen konnten dabei auf dem EVL-Gelände und nur wenige Meter vom  Wasserturm entfernt den Liedern des Songwriters sowie "The Voice of Germany"-Teilnehmer Nico Grund lauschen.

Bereits im Vorfeld loste die EVL die Karten für das Konzert aus. Anlass ist das jecke Jubiläum der EVL-Card, die der Energieversorger seit 22 Jahren an ihre Tarifkund:innen verteilt.

An dem Erfolg des Wohnzimmerkonzerts knüpft die EVL an und beteiligt sich nach zwei Jahren Zwangspause wieder intensiv an weiteren Veranstaltungen, wie unter anderem dem EVL-HalbMarathon.

zurück