Den Anfang für die sukzessive Umstellung der EVL Fahrzeugflotte auf Elektroautos machen Kangoo Z.E. Die emissionfreien und geräuscharmen Servicefahrzeuge werden durch weitere reine Elektroautos (BMW i3, E-Golf, Renault ZOE und Nissan Leaf) ergänzt und stehen EVL Mitarbeitern für Dienstfahrten zur Verfügung. Alle vereint das prägnante große grüne E und der Slogan „EVL macht E-Mobil“.

Weitere elektrische Servicewagen folgen, begleitet von einem Ausbau der Ladeinfrastruktur auf dem Gelände der EVL Zentrale am Overfeldweg. Hinzu kommt eine öffentliche TankE, die direkt vor der Zentrale im Sommer 2019 Elektromobilisten zur Verfügung stehen wird.