der evl-wasserturm

Unser Leverkusener Wasser-Zeichen

Galerie öffnen

Der Wasserturm der Energieversorgung Leverkusen (EVL) ist mit rund 72 Metern das höchste Gebäude der Stadt – und eines der bekanntesten Wahrzeichen von Leverkusen.

Deshalb freut sich die EVL, dass der Turm auch im Jahr 2017 regelmäßig für Besichtigungen geöffnet sein wird. Von Mai bis September können Sie jeden ersten und dritten Sonntag im Monat den Wasserturm zwischen 10 und 18 Uhr besichtigen.

Eine Anmeldung für diese Termine ist nicht erforderlich, der Besuch ist kostenlos.

Besichtigungstermine für Leverkusener Kindergarten- und Schulgruppen sind vom Frühjahr bis Herbst nach vorheriger Anmeldung kostenlos von montags bis freitags in der Zeit von neun bis 15.30 Uhr möglich.

Der Wasserturm in Leverkusen-Bürrig garantiert einen gleichbleibenden Wasserdruck und dient als Vorratsbehälter: In zwei großen Kammern stehen dort 4000 Kubikmeter Trinkwasser bereit – das entspricht sieben Hallenbädern.

Übrigens: Den Ausblick vom Wasserturm über Leverkusen können Sie auch direkt über diese Internetseite sehen. Besuchen Sie unsere Webcam auf dem EVL-Wasserturm!

Sie möchten den Wasserturm besuchen?

Ihre Ansprechpartnerin

Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG
Birgit Horn
Overfeldweg 23
51371 Leverkusen

per Telefon: 0214 8661-315
per Fax: 0214 8661-532
per E-Mail: presse@4ab77a4b0f2a4fe7bcf0dcb8458329d6evl-gmbh.de