Stromkennzeichnung

Information über die Stromherkunft gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005, geändert 2021:

Nachfolgend informieren wir Sie über den Energieträgermix der Energieversorgung Leverkusen (EVL). Wir haben für Sie dargestellt, wie sich die gelieferte Strommenge der EVL aus den einzelnen Energieträgern zusammensetzt. Sie erfahren außerdem, welche Umweltauswirkungen damit verbunden sind. Um Ihnen einen Vergleich zu ermöglichen, sind zusätzlich die Durchschnittswerte des bundesdeutschen Energieträgermix und der Umweltauswirkungen angegeben.

In der „Stromlieferung der EVL inkl. EVL-Ökostrom“ wurde bislang der Anteil „Erneuerbare Energien, finanziert aus der EEG-Umlage“ dargestellt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen wird dieser Anteil mit der aktuellen Stromkennzeichnung nicht mehr ausgewiesen. Damit steigen die Emissionen für das Bilanzjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr.


Bild vergrößern