Wir über uns

Zuverlässigkeit im Dienste des Kunden

Die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) ist ein moderner Dienstleister rund um das Thema Energie. Als Unternehmen mit rund 370 Beschäftigten versorgen wir den städtischen Raum Leverkusen als sogenanntes Querverbundunternehmen mit Elektrizität, Erdgas, Wärme, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen. Zudem sind wir für die Betriebsführung der städtischen Straßenbeleuchtung zuständig.

Die Liberalisierung des Energiemarktes haben wir genutzt, um uns vom reinen Lieferanten von Energie und Trinkwasser zum umfassenden, engagierten Dienstleister weiterzuentwickeln. Zu unseren Angeboten zählen zum Beispiel die EVL-Card, die Unterstützung bei der Umstellung der Heizungsanlage von Öl auf Erdgas, Lösungen für Elektromobilisten, Energiecontracting als Rund-um-Sorglos-Paket oder Serviceleistungen rund um die Energieberatung

Als Motor für den Standort tragen wir gerne unseren Teil dazu bei, die Stadt Leverkusen zu einer lebens- und liebenswerten Heimatgemeinde zu machen.

Die EVL in Zahlen

Das Jahr 2019 im Überblick

Leverkusen


Einwohner der Stadt Leverkusen

167.180

Gesamtfläche

78,86 km²

Jahresabschluss


Mitarbeiter im Jahresdurchschnitt

372

Umsatz

196,8 Mio. Euro

Bilanzgewinn

10,1 Mio. Euro

Anlagevermögen

125,3 Mio. Euro

Eigenkapital

66,6 Mio. Euro

Investitionen

12,9 Mio. Euro

Stromversorgung


Stromabgabe

504,6 Mio. kWh

Trafostationen

845 Stück

Kabelnetz

1.272,6 km 

Netzanschlüsse

31.433 Stück

Straßenbeleuchtung


Kabelnetz

614,3 km

Leuchten

15.407 Stück

Trinkwasserversorgung


Wasserabgabe

8,6 Mio. m³

Versorgungsnetz

533,8 km

Netzanschlüsse

27.827 Stück

Gasversorgung


Gasabgabe

827,2 Mio. kWh

Versorgungsnetz

444,7 km

Netzanschlüsse

22.266 Stück

Fernwärmeversorgung


Fernwärmeabgabe

155,0 Mio. kWh

Hausstationen

1.037 Stück

Versorgungsnetz

66,9 km 

Anschlusswert

114,2 MW

Jahresrückblick 2019

Bitte geben Sie hier Ihren Text ein!

Januar

Es fanden keine Veranstaltungen statt.

Februar

Es fanden keine Veranstaltungen statt.

März

1. EVL-Comedy-Night
Im Scala-Club Opladen standen bei der ersten EVL-Comedy-Night vier Comedy-Acts auf der Bühne. Die EVL feierte die Premiere mit geladenen Gästen und Einfach Viel Lachen. 

April

Nacht der Technik
Die Veranstaltungsreihe „Nacht der Technik“ hielt erstmals Einzug in Leverkusen, und die EVL öffnete mit großer Resonanz am Wasserturm ihre Tore. Angemeldete Besucher besichtigten nach dem Motto „Technik sehen, verstehen und erleben“ den Wasserturm, das Pumpenhaus und das Heizwerk an der Olof-Palme-Straße. Mitarbeiter standen als Ansprechpartner zur Verfügung und gewährten einen Blick hinter die Kulissen.

Die Dauerausstellung auf der Aussichtsplattform des EVL-Wasserturms wurde für die Nacht der Technik erweitert und zeigte, mit welchen Arbeitsmitteln und Werkzeugen die EVL die Versorgungsnetze wartet und ausbaut. Vor dem Wasserturm hatten die Besucher die Gelegenheit, sich den Maschinen- und Fuhrpark der EVL anzusehen.



EnergieMesse Wärme
Gemeinsam mit Experten der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik und des Schornsteinfegerhandwerks sowie namhaften Herstellern informierte die EVL rund um das Thema umweltfreundliche Heizungsanlagen und kostengünstige Heizungsmodernisierung. Die EVL präsentierte den rund 100 Besuchern im EVL-Kundencenter im City Point ihre Angebote zum EnergieContracting Wärme.



Immobilienmesse
Parallel zur EnergieMesse Wärme nahm die EVL an der Immobilienmesse im Gartensaal von Schloss Morsbroich teil.


Mai


Schlebuscher Kindertag
Beim Schlebuscher Kindertag suchte die EVL die Nähe zu ihren Kunden und war mit dem EVL-Infostand, Luftballons und der Trinkwasserbar vor Ort.


EVL-Wasserturm Leverkusen


Start Sonntagsöffnungen des EVL-Wasserturms
Startschuss für die kommenden Wasserturmöffnungen an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat von Mai bis Ende September. Alleine im Mai besuchten über 900 Gäste den EVL-Wasserturm.



Fußgängerzone Opladen
In der Opladener Fußgängerzone informierte die EVL über ihre Angebote.


Opladener Verkehrsschau
Bei der Verkehrsschau auf dem Opladener Marktplatz informierte die EVL über Elektromobilität und stellte ihren VW e-Golf und Nissan Leaf aus dem Fuhrpark sowie die Ladestation Heim-TankE vor. Zudem verteilte die EVL Luftballons an die kleinen Besucher.


Fußgängerzone Schlebusch
In der Schlebuscher Fußgängerzone informierte die EVL über ihre Angebote.

Kita-Fest
Bei strahlendem Sonnenschein feierte die DRK-Kindertageseinrichtung „Glühwürmchen“ ihren 11. Geburtstag. Im August 2008 bezogen die ersten Kinder mit ihren Erzieherinnen vom Deutschen Roten Kreuz Leverkusen das kleine Häuschen auf dem Betriebsgelände der EVL.

Juni

Fußgängerzone Wiesdorf
Auf dem Wiesdorfer Platz informierte die EVL über ihre Angebote.


EVL-HalbMarathon

Für Sportler und Besucher gab es nach dem 19. EVL-HalbMarathon zur Erfrischung Leverkusener Trinkwasser an der EVL-Wasserbar und als Belohnung für die sportliche Leistung kleine und große Gewinne an der EVL-Slotmaschine.

Infoabend im City Point
Regelmäßig lädt die EVL interessierte Leverkusener Bürgerinnen und Bürger zu Informationsabenden rund um die Themen Energie und Energieeffizienz sowie Verbraucherschutz in das EVL-Kundencenter im City Point ein. Die Informationsreihe startete in diesem Jahr mit den E-Mobilitätsspezialisten der EVL und einem Vortrag zum Thema „Elektromobilität“.



Autoschau Schlebusch
Die EVL informierte in der Fußgängerzone über Elektromobilität und stellte ihren VW e-Golf und Nissan Leaf aus dem Fuhrpark sowie die Ladestation Heim-TankE vor.

Fußgängerzone Schlebusch
In der Schlebuscher Fußgängerzone informierte die EVL über ihre Angebote.

Juli

Fußgängerzone Opladen
Die EVL informierte in der Opladener Fußgängerzone über ihre Angebote.


Sommerfest auf NaturGut Ophoven
Als langjähriger Sponsoring-Partner beteiligte sich die EVL mit Infostand und Slotmaschine an dem beliebten Sommerfest auf NaturGut Ophoven.


Fußgängerzone Wiesdorf

Die EVL informierte in der Wiesdorfer Fußgängerzone über ihre Angebote.

August



Eröffnung Musikfest auf der Hauptstraße
Die EVL eröffnete anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Szenelokals topos gemeinsam mit Vertretern der Stadt und dem Veranstalter Jazz Lev e.V. das dreitägige Leverkusener Open-Air-Musikfest auf der Hauptstraße.





Saisoneröffnung Bayer 04 Leverkusen
Der Besucherandrang im Stadion war wie immer riesig, und die EVL mit Infostand, Luftballons und Slotmaschine stand mittendrin statt nur dabei.


Kinderfest LEVspielt3
Das an drei Standorten in Leverkusen veranstaltete große Kinderfest unterstützte die EVL im Neulandpark mit Luftballons und einer Erfrischung an der EVL-Wasserbar. Rund 200 Besucher nutzten die Gelegenheit und besuchten den EVL-Wasserturm.



Radio Leverkusen live vom EVL-Wasserturm
Doppelpremiere auf dem Wasserturm: Die erste Radio-Sendung live von der Turmtasse und vermutlich die höchste Radio-Sendung, die bislang in Leverkusen produziert wurde. In ihrer Morgensendung moderierten Carmen Schmalfeldt und Sebastian Poullie vier Stunden lang live auf einer Höhe von rund 66 Metern. Thematisch wurden zahlreiche Fragen rund um die Themen Wasserturm und Trinkwasserversorgung erklärt.


Mitarbeiterfest
Die After-Job-Sommerparty auf dem Wasserturmgelände fand großen Anklang bei den EVL-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. An dem warmen Sommernachmittag wurde bei Getränken, Grillbuffet und Musik bis in den Abend hinein gefeiert. Für eine Überraschung sorgte das kurze Bühnenprogramm.

September

Ausstellung auf dem EVL-Wasserturm
Ein voller Erfolg: Rund 1.400 Gäste besuchten an den beiden letzten offenen Sonntagen im Jahr die Kunstausstellung „Wolkennest und Himmelspforte“ auf dem EVL-Wasserturm. Insgesamt achtzehn Künstler von arteLEV zeigten ein Best-off ihrer Lieblingswerke auf rund 66 Metern Höhe.



Fußgängerzone Schlebusch
In der Schlebuscher Fußgängerzone informierte die EVL über ihre Angebote.

Infoabend im City Point
Frank Taube, Energieberater der EVL, informierte über „Heizungsmodernisierung ohne Eigenkapital – Wie funktioniert Wärme-Contracting?“.

50 Jahre Forum
Zum Jubiläum beteiligte sich die EVL mit Infostand und Slotmaschine am Familienfest. .

Fußgängerzone Wiesdorf
Auf dem Wiesdorfer Platz informierte die EVL über ihre Angebote.


Leverkusen bei Nacht
Die EVL organisierte erneut zum Abschluss der diesjährigen Besucher-Saison einen Abendtermin auf dem Wasserturm. 50 Teilnehmer erhielten eine Einladung, mit einer Begleitperson das beleuchtete Leverkusener Panorama auf der Aussichtsplattform des Wasserturms zu genießen.

Im Jahr 2019 besuchten insgesamt rund 5.300 Gäste den EVL-Wasserturm, allein während der offenen Sonntage begrüßte die EVL ca. 4.400 Gäste. Außerdem besuchten rund 40 Gruppen, darunter viele Kitas und Schulklassen, den Turm.





E-Auto-Tour
Begleitet von den Elektromobilitäts-Experten der EVL konnten rund 20 interessierte Leverkusener das Fahrgefühl von E-Autos kennenlernen. Mit fünf Fahrzeugen aus dem Fuhrpark der EVL, VW e-Golf, Renault Zoe und Nissan Leaf, ging es über die A1 nach Burscheid und über die Serpentinen hinunter zum Märchenwald in Altenberg.


Tag der Bewerbung

Im Berufskolleg Opladen präsentierte sich die EVL beim Tag der Bewerbung als attraktiver Arbeitgeber in der Region. In Kooperation mit den Unternehmerverbänden Rhein-Wupper bot die Veranstaltung eine einmalige Gelegenheit für Jugendliche und ihre Eltern, Kontakt mit Betrieben und Angeboten aus der nahen Umgebung aufzunehmen.

Oktober

Infoabend im City Point
Bernhard Pilch, Leiter der Verbraucherzentrale Leverkusen, informierte umfassend zum Thema „Digitaler Nachlass – Letzter Wille zu gespeicherten Daten“.

Türöffner-Tag 2019
Die „Sendung mit der Maus“ veranstaltet am Tag der Deutschen Einheit ihren Türöffner-Tag. Kindern und Jugendlichen öffnen sich überall in Deutschland Türen, die sonst verschlossen sind und hinter denen sich etwas Interessantes verbirgt. Auch in diesem Jahr machte die EVL gerne mit. Rund 20 Kindern öffneten sich die Türen zum Wasserturm und zum angrenzenden Pumpenhaus. 

Umweltbörse Wiesdorf
Vor der Rathaus-Galerie informierte die EVL mit einem Info-Stand über Sonnenenergie auf dem eigenen Hausdach.

Kunstnacht LEV City Point EVL 2019

15. Leverkusener Kunstnacht
Rund 500 Kunstinteressierte besuchten im Rahmen der 15. Leverkusener Kunstnacht das EVL-Kundencenter im City Point. Von Malerei, Fotografie und Skulpturen bis hin zu Poesie und Musik reichte das künstlerische Spektrum der Ausstellung. Schöpfer und Musiker der bunten Reise durch die Kunst waren in diesem Jahr elf Mitarbeiter der EVL..


November

Infoabend im City Point
André Juffern, Geschäftsführer des DMB - Mieterverein Leverkusen e.V., referierte über das Thema „Das Recht rund um die Zentralheizung bei Miet- und Eigentumswohnungen“.

40. Leverkusener Jazztage
Die EVL lud ihre Gäste aus dem Kreis der Großkunden und Gesellschafter zu einer fröhlichen Party mit der Brasspop-Band Querbeat ins Forum ein. Anlass waren die 40. Leverkusener Jazztage.



Orange your City
Auch die EVL nahm an der weltweiten Aktion „Orange your City“ teil, eine Aktion von UN Women, und machte auf Gewalt gegen Mädchen und Frauen aufmerksam. Aufgerufen zu der Aktion hatte der Zonta Club Leverkusen. Die Zonta Clubs setzen sich schon seit vielen Jahren gegen Gewalt gegen Frauen ein.


Infoabend im City Point
Mit einem Vortrag über „Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsvorsorge und Organspende“ beendete Notar Dr. Thilo Weimer die Informationsreihe 2019 – mit rund 70 Besuchern der beliebteste Vortrag in diesem Jahr.

Insgesamt besuchten über 160 Teilnehmer die fünf Informationsabende der EVL im City Point.

Dezember

Es fanden keine Veranstaltungen statt.

Lagebericht 2019

Hier finden Sie einen Auszug aus dem Lagebericht der Energieversorgung Leverkusen (EVL) für das Geschäftsjahr 2019.

Bilanz und G+V 2019

Hier finden Sie die Bilanz der Energieversorgung Leverkusen (EVL) sowie die Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2019.